shutterstock_454761571_1200x627_FB-Link
Six,Month,Baby,Wearing,Towel,After,Bath.,Childhood,And,Baby
shutterstock_199272566
shutterstock_454761571_1200x627_FB-Link
Row,Of,Six,Multi,Ethnic,Babies,Smiling,In,Studio

Aktion Leben e.V.

Zum Schutz des menschlichen Lebens von der Befruchtung bis zum natürlichen Tod.

An der Abtreibungsfrage, das zeigt sich immer deutlicher, wird sich die Zukunft unserer Gesellschaft und des Christentums entscheiden.

Wer sich nicht um dieses Thema kümmert, der sollte sich klar machen, dass ein Verfall dieser gesellschaftlichen Grundwerte ihn spätestens im Alter oder bei Krankheit und Unfall wieder einholt. Warum diese Themen zusammenhängen, erklären wir auf den nachfolgenden Seiten.

Wir sagen mit aller Deutlichkeit: Wer durch sein Schweigen, seine Inaktivität Abtreibungen zulässt oder dafür eintritt, macht sich mitschuldig.

Oft sind diejenigen, die eine Frau bedrängen – oder ihr keine Hilfe anbieten – schuldiger als eine Frau, die ihr Kind aus Verzweiflung abtreiben lässt. Die Schuld vergibt Gott bei echter Reue und Bekenntnis in der Beichte, weil Gott allein der Herr über LEBEN und TOD ist. Vor IHM kann keine Indikation, keine Fristen- und keine sog. Beratungsregelung bestehen.

Unsere Themen