Schriftenreihe Heft 03 - Prof. M. Balkenohl "Reflexionen zu den Entwürfen einer Bioethik-Konvention"

Inhalte der Bioethik-Konvention von 1996 und ihre Mängel.

Themenbetrachtung:

Das Wort `Bioethik´ ist heute in aller Munde. Begriffe wie `Genmanipulation´, `künstliche Befruchtung´, `Klonierung´ oder `Embryonenforschung´ verunsichern viele Bürger. Im Herbst 1996 har das Europäische Parlament eine `Bioethik-Konvention´ beschlossen. 

Bringt diese nun die erhoffte Sicherheit? Oder wird hiermit durch die Hintertür neuen Manipulationsmöglichkeiten Einlass verschafft? 

Manfred Balkenohl, Professor für Moraltheologie an der Universität Osnabrück, fasst die wesentlichen Inhalte dieser Konvention zusammen und stellt ihre Mängel deutlich heraus.